Beschreibung Klasse 2000

Klasse2000-Zertifikat für die intensive Umsetzung des Programms

 

Für besonderes Engagement von Schulen bei der Umsetzung des Gesundheitsprogramms Klasse2000 wird seit Herbst 2007 das Klasse2000-Zertifikat vergeben. Inzwischen tragen 509 Schulen diese Auszeichnung, insgesamt nehmen 3.339 Schulen an Klasse2000 teil (Stand: 16.4.2012). 

Um das Zertifikat zu erhalten, muss eine Schule mehrere Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestens 75 % der Klassen nehmen an Klasse2000 teil
  •  Klasse2000 ist im Schulprofil verankert
  • Eine Steuergruppe kümmert sich um die erfolgreiche Durchführung des Programms
  • Die Schule dokumentiert die Umsetzung des Programms und fragt Lehrer, Eltern und Kinder nach ihrer Meinung dazu
  • Erfolgreiche Gesundheitsförderung findet nicht nur als Thema im Unterricht statt, sondern spiegelt sich im ganzen Schulleben wieder. Zum Klasse2000-Zertifikat gehört deshalb auch die Einführung einer gesundheitsfördernden Aktivität auf Schulebene, z.B. aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Gewalt- oder Suchtvorbeugung.
  • Das Zertifikat wird für zwei Jahre vergeben und kann danach neu beantragt werden.  Die zertifizierten Schulen können ein besonderes Logo führen und ihr Engagement mit einem Schild für das Schulgebäude und einer Urkunde öffentlich präsentieren.  Thomas Duprée, Geschäftsführer von Klasse2000, freut sich über die gute Resonanz auf das Zertifikat: „In immer mehr Schulen wächst das Bewusstsein dafür, dass Kinder nur dann gut lernen können, wenn sie gesund sind. Gesundheitsförderung ist deshalb kein zusätzlicher Stoff, sondern Teil des Erziehungs- und Bildungsauftrags der Schulen. Deshalb begrüßen wir es sehr, dass so viele Schulen ihre erfolgreiche Arbeit mit Klasse2000 dokumentieren und die Chance nutzen, damit ihr Profil zu schärfen“. Eine Liste der zertifizierten Schulen (Stand: 12. Oktober 2011) finden Sie hier:

Presse

Kontakt

Verein Programm Klasse2000 e.V. Andrea Dokter Tel. 0911/ 89 121 17, 89 121 0 E-Mail: andrea.dokter@klasse2000.de

Kinder sollen gesund aufwachsen und sich zu Persönlichkeiten entwickeln, die ihr Leben aktiv gestalten und sich vor Gefahren wie Sucht und Gewalt schützen können. Das GrundschulprogrammKlasse2000 hilft ihnen dabei, die entscheidenden Kompetenzen zu entwickeln, die sie dafür brauchen: Gesund essen & trinken Bewegen & entspanne Sich selbst mögen & Freunde habenProbleme & Konflikte lösenKritisch denken & Nein-Sagen können Klasse2000 ist ein Unterrichtsprogramm und begleitet die Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse. Es wurde 1991 von Fachleuten aus Medizin und Pädagogik am Klinikum Nürnberg entwickelt und wird ständig aktualisiert. Rund 15 besondere KLARO-Stunden werden pro Schuljahr in den normalen Unterricht integriert. Mit KLARO, der Sympathiefigur von Klasse2000 lernen die Kinder, was sie selbst dafür tun können, damit es ihnen gut geht – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß!