P1040305P1040317P1040457P1040490P1040357P1040506

P1040463 P1040475

Wie Apfelsaft entsteht wissen die Schüler der Klassen 1a und 1b der Walterichschule jetzt ganz genau:

Einen ganzen Vormittag lang durften sie mit Simone Maile vom Streuobstmobil des Kreisjugendrings Rems-Murr e.V. Backnang Äpfel sammeln, waschen zerschneiden und anschließend in einer großen Presse selbst pressen. Nach der Kostprobe des „eigenen Apfelsaftes“ waren sich die Schüler schnell einig: “Man muss zwar arbeiten, aber der schmeckt viel besser und das macht echt Spaß!“ 

Um auch genügend leckeren Apfelsaft für das ganze Schuljahr zu haben, trafen sich Schüler und Eltern an einem Samstag gleich noch einmal und sammelten gemeinsam Äpfel, die dann in der Mosterei Wurst in Köchersberg zu Saft gepresst und abgepackt wurden. Dort gab es nicht nur für die Kinder viel Interessantes zu entdecken und wer wollte, durfte sogar mithelfen. Selbstverständlich wurde auch hier erst der „eigene Apfelmost“ probiert, die Stunden im Regen hatten sich wirklich gelohnt und alle waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Die Schüler der Klasse 1a u. 1b haben erfahren, dass „eigener Apfelsaft“ mit Arbeit, aber auch mit viel Spaß und gemeinsamen Erlebnissen verbunden ist und sie freuen sich schon jetzt auf weitere gemeinsame Lerngänge.